Neugestaltung der Außenansicht der Paulus-Kirche

Erstellt am 29.10.2016

Im Sommer 2018 nahm das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Ense über Prof. Harald Becker Kontakt zur Fachhochschule Dortmund Fachbereich Design auf.

Prof. Ovis Wende hat dort im Wintersemester seinen Studierenden ein Projekt zur Gestaltung

der Außenansicht der Paulus-Kirche in Ense-Bremen vorgeschlagen. Am 12. Dezember zeigten die Studierenden im Beisein von Prof. Becker und Prof. Wende ihre Entwürfe dem Presbyterium und dem Umweltbeauftragten der Evang. Kirchengemeinde. Jeder Entwurf ist in einem Modell ausgeführt und hat einen eigenen Titel. Die Studentinnen gaben Erläuterungen, wie sie an die Aufgabenstellung herangegangen und wie sie letztlich zu ihren konkreten Vorschlägen gekommen sind. Die Titel der Entwürfe „Friedenstaube mit Ölzweig“, „Fenster zu Gott“, „Schriftschleife Pauluskirche“, „Die Kirche als sicheres Schiff“, „Glockenturm“, „Alle Mann an Deck“ wecken Neugier. Die Unterschiedlichkeit der Ideen und Entwürfe bringt den Betrachtenden eine neue Sicht auf die Kirche. Wie soll sich die Evangelische Kirchengemeinde mit ihrer Paulus-Kirche zukünftig deutlich nach außen zeigen? Interessierte Gemeindemitglieder sind eingeladen, sich mit der Frage und den Vorschlägen auseinanderzusetzen.

Die Modelle mit den Erläuterungen sind in der Paulus-Kirche ausgestellt und zu besichtigen. Zu den Gottesdienstzeiten ist die Kirche geöffnet. Im neuen Jahr wird das Presbyterium über die Entwürfe beraten. Die Gemeindeversammlung am 13. Januar 2019 wird Gelegenheit zu einem größeren Meinungsaustausch bieten. Anschließend muss das Presbyterium zu einer Entscheidung kommen, welcher Entwurf den ersten und zweiten Rang einnimmt. Die Umsetzung eines Entwurfes setzt die Genehmigung durch den Kreis Soest und die Landeskirche voraus.

Gemeindebüro

Evangelische Kirchengemeinde Ense
Werler Str. 44
59469 Ense
Tel.: 02938 2557
Fax: 02938 48344
E-Mail: evangkgensedontospamme@gowaway.web.de 
Öffnungszeiten:
Dienstag   09:00 - 11:00 Uhr
Freitag 15:00 - 17:00 Uhr